PentingerFeuerwehr
"Wir sind da, wenn's mal brenzlig wird"
Business picture

Aus- und Fortbildung

Die Ausbildung der Einsatzkräfte erfolgt zunächst in der Jugendfeuerwehr durch die Jugendwarte. Daneben ist die Truppmann- und Truppführerausbildung erforderlich, bei der die Feuerwehrfrauen und -männer eine Erweiterung ihrer Kenntnisse erfahren. Diese Schulungen erfolgen meist überörtlich mit anderen Feuerwehren zusammen. Durch die Abnahme der bayerischen Leistungsabzeichen "Wasser" und "Technische Hilfeleistung" im Abstand von 2 Jahren werden die praktischen Fähigkeiten der ab dem 18. Lebensjahr aktiv Feuerwehrdienstleistenden stets erneuert. Dazu trägt seit einigen Jahren auch die Teilnahme an Bewerben bei. Weiter werden Feuerwehrkameradinnen und -kameraden als Maschinisten und Atemschutzträger ausgebildet. Letztere bilden mittlerweile einen Schwerpunkt, da die Atemschutzausrüstung der Feuerwehr Penting bei Einsätzen oft benötigt wird. Aber auch Schulungen beim Umgang mit der Motorsäge gehören inzwischen dazu, da nicht selten umgestürzte Bäume zu beseitigen sind. Zur Sicherung der Kenntnisse und Fähigkeiten der Aktiven werden auch immer wieder Übungen, mit und ohne andere Feuerwehren, abgehalten, außerdem wird an den Übungen der Aktionswoche teilgenommen. So ist stets gewährleistet, daß nur bestens geschulte Feuerwehrfrauen und -männer Dienst am Nächsten leisten.

Monatsübung März 2017

Ausleuchten und Wasserförderung.

Fahrsicherheitstraining

im August 2015 in der Bundeswehrkaserne Roding.

Monatsübungen im Jahr 2013

Aufbau Leiterhebel und Leiterbock.

Löschaufbau Gonnersdorf.

Leistungsabzeichen Wasser

abgelegt im Jahr 2013 von zwei Gruppen in den Varianten Außenangriff und Innenangriff mit Atemschutz.

Truppführer-Ausbildung

mit den Feuerwehren Meißenberg und Seebarn im Jahr 2011.

Truppmann-Ausbildung

mit den Feuerwehren Meißenberg und Seebarn im Jahr 2011.

Leistungsabzeichen Technische Hilfeleistung

mit der Feuerwehr Kemnath bei Fuhrn im Jahr 2009.

Spezialausbildung Motorsäge

Navigation


Termine & News


E-Mail: info@ffw-penting.de